Team · 29. Juni 2022

Sarah-Lea Langner

Sarah-Lea Langner ist als Koordination beim Festival Goldstücke 2022 tätig.

In ihrem kürzlich abgeschlossenen Studium an der Hochschule für Künste Bremen im Bereich „Integriertes Design“ beschäftigte sie sich mit den Themen lokale Infrastruktur, kreativer Austausch sowie mit sozialen, ökonomischen, ökologischen und gestalterischen Fragen.

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit gründete sie zusammen mit Famkje Elgersma die Kollaboration „InterAktiv“, die durch gestalterische Interventionen die Interaktion von Menschen in und mit ihrer Umwelt fördert. Ihr Ansatz ist es, die Teilnehmer von Workshops zu ermutigen, sich mit spielerischen Methoden an der Gestaltung des öffentlichen Raums zu beteiligen.

PRAXIS

Seit 2021 | Marburg.de, .KUNST.LABOR.STADT.PLATZ Internationales Kunstprojekt

BILDUNG

2021 | Bremen.de | Hochschule für Künste, BA

BIO

Lebt in Marburg.de

BEITRAGSBILD
Sarah-Lea Langner.KUNST.LABOR.STADT.PLATZ Marburg 2022. Foto: Mouna Jemal Siala.